Sheraton Grand Salzburg

4.6 (172 Bewertungen)

Auerspergstrasse 4, Salzburg, 5020, Österreich   •  Wetter:    •   Lokale Uhrzeit:     •  Telefon: (43) (662) 889990   •   Impressum  

4.6

="Die

© Salzburg Tourismus

Sommerfestspiele 2016 in Salzburg

Lassen Sie sich verzaubern von den Salzburger Sommerfestspielen mit all ihren weltberühmten Künstlern und erleben Sie das festliche Flair der Salzburger Altstadt. Das diesjährige Programm begeistert vom 22. Juli bis 31. August 2016 mit großen Opern, dramatischen Schauspielen und musikalischen Konzerten der Extraklasse.

 

Reservieren Sie Ihren Aufenthalt
Anreise11
Anreise
Abreise
Abreise
1 Zimmer, 1 Erwachsene, 0 Kinder

Zimmer
- 1 +
Erwachsene / Zimmer
- 1 +
Kinder / Zimmer (Alter 0 - 12)
- 0 +

FESTSPIELGEFLÜSTER

Die Salzburger Sommerfestspiele kehren bald wieder in Salzburg ein und wir freuen uns sehr auf diese wundervolle Zeit! Erleben Sie mit uns dieses einzigartige Flair der Stadt. In unserem Festspielgeflüster plaudern unsere Mitarbeiter ganz privat aus dem Nähkästchen. 
Das fünf Sterne Sheraton Salzburg Hotel ist mit der direkten Lage am berühmten Mirabellgarten und den wenigen Gehminuten zum Festspielhaus Ihre ideale Unterkunft während der Sommerfestspiele. Die luxuriösen und komfortablen Zimmer und Suiten des Hotel Sheraton Salzburgs bieten einen unvergesslichen Besuch zu dieser jährlichen und festlichen Veranstaltung. Erleben Sie die glamouröse Atmosphäre der Festspielzeit in Salzburg und genießen Sie einem Cocktail zwischen Berühmtheiten und lokalen Gästen auf unserer Mirabell Terrasse oder an unserer Piano Bar.

HINTER DEN KULISSEN

Inline - Andrea Vallant - Sheraton Salzburg Hotel

 
Andrea Vallant - Unsere Reservierung

Nicht nur in der Altstadt, sondern auch im Sheraton Salzburg Hotel herrscht Hochbetrieb während der Festspielzeit. Eine anstrengende, aber schöne Zeit findet auch Andrea Vallant, eine unserer liebenswerten Reservierungs mitarbeiterInnen des Sheraton Salzburg Hotels. 

Seit dem Jahr 1984 kümmert sich Andrea um alle Zimmerbuchungen, Gästewünsche und den reibungslosen Ablauf in der Reservierungsabteilung. Dass man nach 30 Jahren Betriebszugehörigkeit die Namen und Wünsche aller Stammgäste kennt ist für Andrea selbstverständlich und wird von langjährigen Festspielgästen sehr geschätzt. 

Inline - Andreas Pecher Vera Knoll - Sheraton Salzburg Hotel

Andreas Pecher & Vera Knoll - Unsere Concierges
 

Jeden noch so ausgefallenen Wunsch der Gäste zu erfüllen und dabei immer diskret und charmant vorzugehen – das macht einen guten Concierge aus. Vera und Andreas lieben ihren Beruf! Mit viel Leidenschaft, einem gewissen „Know-How“ 

und guten persönlichen Kontakten. Ganz besonders zur Festspielzeit halten sie ihre Augen und Ohren offen, um vielleicht noch die ein oder andere Karte für eine der begehrtesten und ausverkauften Aufführungen im Festspielhaus zu bekommen. 


Inline - Alain Claux Herbert Ranstl - Sheraton Salzburg Hotel

Alain Claux & Herbert Ranstl - Restaurant Mirabell
 

Küchenchef Herbert Ranstl verwöhnt seine Gäste mit regionalen und internationalen Gaumenfreuden im Restaurant Mirabell. Während einem bei diesen Gedanken das Wasser im Mund zusammen läuft, fragt man sich, was wohl das Lieblingsgericht von Küchenchef Herbert Ranstl ist. „Eierschwammerl in leichter Rahmsauce mit Schnittlauchknöderl“, verrät er schmunzelnd.

Restaurantleiter Alain Claux verwöhnt seine Gäste seit nun schon 12 Jahren im Restaurant Mirabell. Als gebürtiger Franzose hat er ein gutes Gespür für seine Gäste. Mit viel Humor und Charme erfüllt er ihnen im Restaurant Mirabell fast jeden gustiösen Wunsch.

240x240 - Herbert Mosbruck - Sheraton Salzburg Hotel

Herbert Mosbruck - Hoteldirektor
 

Herbert Mosbruck ist seit mehr als 16 Jahren als Hoteldirektor für das Sheraton Salzburg Hotel tätig. Das Flair, das während der Salzburger Sommerfestspiele über der Stadt liegt und im speziellen auch die Atmosphäre im Hotel ist für ihn persönlich einzigartig! Wiederkehrende Stammgäste zu begrüßen bereitet ihm jedes Jahr aufs Neue große Freude.

Anstatt selbst eine der Vorstellungen im Festspielhaus zu besuchen, zieht er es vor, seinen Gästen bei einem kleinen Champagnerempfang in der Hotellobby persönlich eine schöne Vorstellung zu wünschen und diese auch nach der Vorstellung wieder im Hotel als Erster in Empfang zu nehmen.

Close